Irisches Bauernbrot (Wet Mix Brown Bread)

Das typisch irische Brot, das oft statt Toast zum Frühstück serviert wird, hat einen ganz eigenen Geschmack, der vor allem daher kommt, dass der Teig mit Buttermilch und Natron hergestellt wird. Und ganz nebenbei geht die Zubereitung viel schneller als mit Hefe, da der Teig sofort gebacken werden kann.

Zutaten (für 2 Kastenbrote):

  • 1 kg Vollkornmehl
  • 225 g Weizenmehl
  • 2 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 l Milch oder Buttermilch

Die trockenen Zutaten gut miteinander vermischen. Eine Mulde in die Mischung drücken, etwas Milch hineingießen und mit etwas Mehl vermengen. Wieder etwas Milch dazugeben und mit Mehl vermengen. Fortfahren, bis die Milch untergearbeitet ist. Der Teig wird recht flüssig!

Den Teig auf 2 große Kastenformen aufteilen und bei 180 °C etwa 45 Minuten backen.