- Boarding-Time - https://www.boarding-time.de -

Moni Arsani

Ganz in der Nähe des berühmten Arkadi-Klosters gelegen, kann das Arsani-Kloster mit einer fast genauso bewegten Geschichte aufwarten. Der Ursprung des Klosters ist nicht ganz geklärt, man vermutet aber, dass der Name auf den Gründer des Klosters, einen Mönch namens Arsenius, zurückgeht und dass es bereits vor der Ankunft der Venezianer auf der Insel bestand. Auch während der Türkenherrschaft wuchs Arsani zu einem bedeutenden Kloster heran, und setzte sich auch stark für den Widerstand gegen die Türken ein, für den es sogar große Teile seiner Ländereien opferte. Heute ist das Kloster, das dem Heiligen Georgios geweiht ist, ein beschaulicher Ort der Ruhe, in das sich nur selten einige Touristen verirren. Ein kleines Museum stellt die wichtigsten Gegenstände, Dokumente und Ikonen der Klostergeschichte aus.

Lage: Moni Arsaniou, Pagalochori, Kreta 741 00 (etwa 11 km östlich von Rethymnon, bei Stavromenos von der Nationalstraße Richtung Loutra fahren)