Faszinierende Reisehighlights … für Sie entdeckt!

reiseziele

Das Erleben anderer Menschen und Kulturen auf Reisen erweitert im wahrsten Sinne des Wortes den Horizont. Doch in den wenigen Wochen des Urlaubs möchte man gerne das sehen, was das fremde Land so einzigartig macht und nicht als Tourist durchgeschleust werden. Unser Reiseführer soll Ihnen dabei helfen, die Sehenswürdigkeiten auszuwählen, die auch wirklich eine Reise wert sind. Viel Spaß dabei!

Reiseziele entdecken ...

reiseblog

Das boarding-time.de Team ist immer wieder für Sie unterwegs auf der Suche nach den schönsten Reisezielen und sehenswertesten Orten. Dabei versuchen wir abseits der Touristenpfade in das Land und die Leute einzutauchen. So entstehen oft interessante Begegnungen oder skurrile Begebenheiten, von denen wir gerne erzählen. Begleiten Sie uns auf unseren Reiseerlebnissen!

Weiter zu den Reiseblogs ...

kulinarisches

Zum Reisen gehört auch das Kennenlernen der landestypischen Küche. Wir haben den Köchen über die Schulter geschaut und dem ein oder anderen eines seiner Rezepte entlockt. Lassen Sie sich von den auf unseren Reisen gesammelten Rezepten inspirieren und entführen!

Rezepte aus aller Welt ...

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten - Das muss man gesehen haben!

Altstadt von Valletta

Merchants Street/Triq Il-Merkanti, Valletta

In Valletta, der Hauptstadt, schlägt das Herz der Insel. Hier ist der Glanz des Malteserordens noch so zu spüren, als wären die Ritter erst gestern abgezogen. Die prächtigen Paläste und Kathedralen der einzelnen „Zungen“ des Ordens [mehr …]

Dublinia

Winetavern Street, St. Michaelˈs Hill, Dublin 8

Von der Zeit der Wikinger in Dublin über das Leben der Menschen im Mittelalter bis hin zur Reformationszeit sind in dieser Multimedia-Ausstellung die historisch spannendsten Epochen Dublins auf faszinierende Weise aufgearbeitet. Im Ausstellungsteil „Viking Dublin“ kann [mehr …]

Imbros-Schlucht

Faraggi Improu, Sfakia, Kreta 730 11

Wer eine etwas einfachere und kürzere Schluchtenwanderung unternehmen will, der sollte diese Schlucht durchwandern. Außerdem ist hier deutlich weniger los als in der Samaria-Schlucht. Man kann die Schlucht entweder von oben, vom Dorf Imbros aus, beginnen, [mehr …]