Faszinierende Reisehighlights … für Sie entdeckt!

reiseziele

Das Erleben anderer Menschen und Kulturen auf Reisen erweitert im wahrsten Sinne des Wortes den Horizont. Doch in den wenigen Wochen des Urlaubs möchte man gerne das sehen, was das fremde Land so einzigartig macht und nicht als Tourist durchgeschleust werden. Unser Reiseführer soll Ihnen dabei helfen, die Sehenswürdigkeiten auszuwählen, die auch wirklich eine Reise wert sind. Viel Spaß dabei!

Reiseziele entdecken ...

reiseblog

Das boarding-time.de Team ist immer wieder für Sie unterwegs auf der Suche nach den schönsten Reisezielen und sehenswertesten Orten. Dabei versuchen wir abseits der Touristenpfade in das Land und die Leute einzutauchen. So entstehen oft interessante Begegnungen oder skurrile Begebenheiten, von denen wir gerne erzählen. Begleiten Sie uns auf unseren Reiseerlebnissen!

Weiter zu den Reiseblogs ...

kulinarisches

Zum Reisen gehört auch das Kennenlernen der landestypischen Küche. Wir haben den Köchen über die Schulter geschaut und dem ein oder anderen eines seiner Rezepte entlockt. Lassen Sie sich von den auf unseren Reisen gesammelten Rezepten inspirieren und entführen!

Rezepte aus aller Welt ...

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten - Das muss man gesehen haben!

Halouvazia (Altstadt)

Odos Ifestou, Kos-Stadt, Kos 853 00

Entlang der Odos Ifestou, die weiter außerhalb Odos Apellou heißt, reihen sich Souvenir-Läden, Juweliere, Geschäfte mit Lederwaren, Gewürzen oder Töpferwaren und Cafés, Tavernen oder Restaurants aneinander. Früher bildeten Teile dieser Gassen einen türkischen Bazar und auch [mehr …]

Botanischer Garten

Jardim Botanico, Caminho do Meio, Quinta do Bom Sucesso, Funchal

Der botanische Garten von Funchal, der im Jahre 1960 in einer Höhe von 150 bis 300 m über der Bucht von Funchal angelegt wurde, ist mit seinen über 2000 verschiedenen Pflanzen aus aller Welt und aus [mehr …]

Aberdeen

Der natürliche, geschützte Hafen von Aberdeen war einst ein Piratennest und Fischerdorf mit dem Namen „Heung Kong Tsai“ – kleiner duftender Hafen – und diente den Briten als Anlaufhafen zur Ergänzung ihrer Vorräte. Heute ist er [mehr …]